Ritteranolis, Kuba

Ritteranolis

Dieser Ritteranolis, heimisch ursprünglich in Kuba, kam ganz selbstbewusst in der Mittagshitze eines heissen Augusttages an der Ostküste der USA auf mich zu. Glücklicherweise konnte ich ihn nach kurzer Suche und dem bereitstellen meiner Kamera im Gebüsch erneut ausfindig machen. Ein herrliches Tier!

Er ist wohl die größte Art seiner Familie, diese Tiere können bis zu einem halben Meter Gesamtlänge erreichen. Und, wenn ich an ihn zurück denke, würde ich sagen, dass dieses Exemplar ziemlich ausgewachsen war. Diese Reptilienart ist normalerweise  hellgrün, kann sich aber auch braun verfärben, wie ich mir sagen liess.

Seine Behausung hatte er auf einer Palme eingerichtet, auf der er tatsächlich, seitlich am Stamm hängend, kaum zu sehen war.

Solltet Ihr Interesse an meinen Fotografien haben, kontaktiert mich einfach direkt unter info@sweetpictures.de, mehr dazu unter Fotografien erwerben (einfach klicken)

Categories:
Natur