Kuckuck

Kuckuck

„Kuckuck“ macht dieser kleine Junge beim Fotoshooting hier mit mir, der Fotografin.  Die frische, rote Rose war dabei für ihn völlig nebensächlich. Und ist nicht das das Beste an Kindern? Sie überraschen uns immer wieder mit ihren Reaktionen und Verhaltensweisen!

Für Entspannung sorgen

Um beim Fotoshooting wirklich entspannen zu können – schliesslich ist der Raum für die Kleinen ungewohnt, die Situation mit der Kamera und die Umgebung mit Hintergründen etc völlig neu – dürfen die Kleinen sich zu Beginn erstmal in der Spielekiste bedienen. Hier liegen jede Menge Kuscheltiere, Spielsachen die auf Knopfdruck lustige Geräusche machen, ein Spielwürfel, Rasseln und einige Holzspielsachen.

Sobald die Kinder mit der Umgebung warm geworden sind, sind sie meist problemlos bereit, für Fotos zur Verfügung zu stehen und mit der Fotografin und ihrem Studioschaf Emil Kontakt aufzunehmen, welches natürlich nichts als Blödsinn im Kopf hat..

Mehr dazu findet Ihr unter Kindershootings (einfach drauf klicken).

 

Categories:
Menschen