Fotografin

Fotografin

Fotografin

Ich wurde 1979 in München geboren und durfte durch meinen Vater, einen Optiker, früh die Welt der Fotografie kennen lernen. (Vorher lernte ich freilich die Welt der Brillen kennen und abstauben, aber das ist der weniger interessante Teil..)

Bereits im Grundschulalter hatte ich dadurch Gelegenheit, mit einer „richtigen“ Kamera zu hantieren – damals natürlich noch analog, was weit kostspieliger war als die digitale Fotografie heute. So lernte ich recht schnell mit den Themen Linsen, Brennweiten und Kameraführung effektiv zu jonglieren.

Die analoge Fotografie war neben der Filmentwicklung in der Dunkelkammer auch in späteren Jahren mein exzessives Hobbie. Etwas später, nach einem Lehrgang in bildender Kunst und dem Studium der Sozialwissenschaften, bestand ich die Aufnahmeprüfung für das (Aufbau-)Kunststudium an der Universität Bamberg, weshalb ich darum einige Zeit die bayerische Heimat verliess.

Nach dem Studium arbeitete ich insgesamt 11 Jahre im Bereich Marketing, Training und Werbung, gab allerdings die Fotografie nie auf und baute darum seit 2008 nebenbei mein eigenes Business auf.

Seit der Geburt meines ersten Kindes 2009 fand ich neben der künstlerischen Fotografie besondere Inspiration im Bereich der Portraitfotografie von Kindern und Familien, auf die ich fortan fokussierte.

Von Frühjahr bis Herbst bin ich meist „outdoor“ unterwegs, wo ich neben der Ruhe und wilden Natur natürlich jede Menge atemberaubende Motive finde – sowie versuche die Schwierigkeit zu meistern, ein Künstler zu bleiben 🙂

Meine Kooperationen findet Ihr übrigends im Menü rechts neben „Fotografin“ oder hier.

Herzliche Grüsse

Eure Anja Jost

 

„Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.“ Pablo Picasso“

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save